h1

71 Tage Nutzungsausfallentschädigung (für 2 Pkw)

Juni 9, 2010

Autounfall, Haftung dem Grunde nach eindeutig: Der gegnerische LKW-Fahrer hatte eine Kranabstützung nicht ausreichend gesichert und – nachdem diese heraus rutschte – insgesamt 3 geparkte Pkw (2 davon im Eigentum meiner Mandantin) im Vorbeifahren erheblich beschädigt.

Die gegnerische Haftpflichtversicherung ließ sich Zeit. Allerdings hatte ich im ersten Schreiben bereits angezeigt, dass eine Zwischenfinanzierung (für den einen Wagen für die Reparatur, für den anderen Wiederbeschaffung) durch unsere Mandantin mangels Kreditwürdigkeit nicht möglich sein würde.

Nach insgesamt 71 Tagen erfolgte schließlich die erste Teilzahlung, enthalten ein Teilbetrag für bereits (immerhin) 35 Tage Nutzungsausfallentschädigung – allerdings nur für einen Pkw. (Am Rande: Nutzungswille und Möglichkeit bestand für beide Pkw – das eine nutzte meine Mandantin, das andere ihr Ehemann)

Insbesondere weiterer Nutzungsausfallschaden wurde dann noch geltend gemacht.

In späteren Schreiben des Versicherers folgte aber die dreiste Behauptung wir wären hinsichtlich des Nutzungsausfallschadens bereits erheblich überzahlt – weitere Zahlungen würden daher nicht erfolgen.

Also Klage anhängig gemacht.

Der Versicherer kündigt Verteidigungsbereitschaft an.

Und dann passiert das selbe wie bereits in der Phase der Regulierung – nämlich nichts mehr.

Heute war Termin in der Sache. Für den Haftpflichtversicherer erschien niemand (der LKW-Fahrer war allerdings da).

Ergebnis: Voll stattgebendes Versäumnisurteil.

Mal abwarten ob da noch rechtzeitig Einspruch eingeht – im Kern ging es ja nur um Rechtsfragen. Bei der Bearbeitungsgeschwindigkeit des Versicherers  würde es mich aber nicht wundern wenn hier sogar noch Zwangsvollstreckungsmaßnahmen erfolgen müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: