h1

Die schwierigste Frage für Zeugen

Februar 23, 2011

Viele Zeugen neigen dazu, vor einem Gerichtstermin ausgesprochen nervös zu sein. Man stehe ja nicht jeden Tag vor Gericht und so. Tatsächlich wird jedem Zeugen eine Frage gestellt, die viellose Zeugen in heillose Verwirrung stürzt und ihnen Furchen tiefer Konzentration auf die Stirn zaubert:

„Wie alt sind Sie?“

Der Richter heute wußte um die Verwirrung, die diese Frage auslöst, und stellte sie besonders deutlich:

„Wie alt sind Sie in ganzen Jahren?“

Von fünf Zeugen konnte heute immerhin ein einziger diese Frage auf Anhieb richtig beantworten.

Schon die Frage „Was machen Sie beruflich?“ sorgte für schöne Antworten wie „Zuhause“.

RA Müller

 

Advertisements

7 Kommentare

  1. Und der Mix aus beidem ist dann

    Richter: Wie alt sind Sie in ganzen Jahren?
    Zeuge: Zuhause?

    😉


  2. Die Frage nach dem Alter verstehe ich nie. Warum wird nicht nach dem Geburtsdatum gefragt, das ändert sich nie.


  3. Da will der Richter halt wissen, ob der Zeuge nur Fakten auswendig gelernt hat, oder ob er seine Intelligenz aktuell einsetzen kann. Sozusagen ein Test ob der Zeuge bei Bewusstsein ist. Nicht ganz abwegig in vielen Fällen… 🙂


  4. Warum wird nach dem Alter gefragt? – Die Antwort ist profan:

    § 395 Abs. 2 S. 1 ZPO: „Die Vernehmung beginnt damit, dass der Zeuge über Vornamen und Zunamen, Alter, Stand oder Gewerbe und Wohnort befragt wird.“

    § 68 Abs. 1 S. StPO: „Die Vernehmung beginnt damit, dass der Zeuge über Vornamen, Nachnamen, Geburtsnamen, Alter, Beruf und Wohnort befragt wird.“


    • Das läßt die Frage offen, aus welchem Grund das Gesetz die Angabe erforderlich macht.


      • Vielleicht zur Feststellung der Eidesmündigkeit? I.Ü. wohl zur Identifizierung.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: