h1

Die bedrohliche Aura des Anwaltes

August 1, 2011

Ein Anrufer möchte eine – natürlich kostenlose – Beratung, schließlich habe er nur eine ganz kurze Frage. Er sei zur Abgabe einer Erklärung genötigt worden und wolle nun wissen, ob er aus dieser Erklärung wieder herauskomme. Eine aufgrund einer Nötigung abgegebene Erklärung sei doch wohl nicht bindend.

Die Nötigung habe darin bestanden, daß der Gegner zu dem Gespräch, in dem der Anrufer die Erklärung unterzeichnet habe, einen Anwalt hinzugezogen habe. Der Anwalt habe dann so neben dem Gegner gestanden und der Gegner habe die sofortige Unterzeichnung der Erklärung verlangt. Die Anwesenheit des Anwaltes habe auf den Anrufer dabei so bedrohlich gewirkt, daß er die Erklärung dann auch gleich unterzeichnet habe…

RA Müller

Advertisements

6 Kommentare

  1. Wenn Sie eine ähnliche „Aura“ wie der Kollege hätten, könnten Sie den Anrufer vllt. doch noch zur Überweisung eines angemessenen Vorschusses bringen 😉


  2. Funktioniert über das Telefon leider nicht 😉


  3. Arbeiten Sie an Ihrer Stimme, Herr Kollege!


  4. Vielleicht war „Tag der offenen Tür“ in der Landesklinik ? :-)))
    Ich frage bei solchen Gelegenheiten immer, wie der Anrufer denn bezahlen möchte, evtl. auch telefonisch.
    Wenn er dies bejaht, bekommt er die Bankverbindung und kann nochmal anrufen, wenn das Geld eingegangen ist, ansonsten den Hinweis, dass Rechtsanwälte keine kostenlosen Auskünfte erteilen, genauso wenig, wie der Bäcker umsonst Brötchen verteilt, bloss weil jemand „zufällig gerade“ Hunger hat….

    Weiterhin frohes Schaffen und
    freundliche kollegiale Grüße

    RA Max-H. Berf


  5. Ach, der schon wieder ;-)!


  6. Ja, wir Anwälte sind schon bedrohlich, arbeiten aber nicht lau… 🙂



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: