h1

Die Jugendgerichtshilfe ersetzt nicht den Verteidiger

Februar 24, 2012

Die Jugendgerichtshilfe ist in meinen Augen eine ausgesprochen sinnvolle Institution. So ist es im Vorfeld einer Hauptverhandlung in Jugendsachen in aller Regel zweckmäßig, wenn der Angeklagte der Ladung der Jugendgerichtshilfe nachkommt und dieser gegenüber Angaben zu seinen persönlichen Verhältnissen macht, zumal es dem Angeklagten nicht eben positiv ausgelegt wird, die Kontaktaufnahme mit der Jugendgerichtshilfe vollständig verweigert zu haben.

Mag die Jugendgerichtshilfe dann im Einzelfall auch durchaus als Fürsprecher des Angeklagten auftreten, so ersetzt sie doch nicht den Verteidiger.

In einem Verfahren wegen Vergewaltigung vertraute mir die Vertreterin der Jugendgerichtshilfe nach dem erfolgten Freispruch an, daß sie mit einem Freispruch niemals gerechnet habe. In „so einem“ Verfahren gegen einen Jugendlichen habe sie einen Freispruch „noch nie erlebt“.

In einem anderen Verfahren vor einem auswärtigen Amtsgericht meinte der Vertreter der Jugendgerichtshilfe, mir vor der Hauptverhandlung den Rat erteilen zu müssen, daß mein Mandant „doch hoffentlich ein umfassendes Geständnis“ ablegen werde. Ich wisse sicherlich, daß das Gericht in Jugendsachen den Angeklagten nichts Böses wolle. Die Sache sei doch ohnehin eindeutig, da am Tatvorwurf nicht zu rütteln sei.

Auf meine freundliche Erwiderung, daß er gleich feststellen werde, daß die Sache so eindeutig dann doch nicht sei, folgte der Kommentar, daß die Verteidigung sich nicht gar so weit aus dem Fenster lehnen sollte. Ein Geständnis habe schließlich strafmildernde Wirkung.

In der anschließenden Hauptverhandlung wurde das Verfahren dann nach der Beweisaufnahme eingestellt…

RA Müller

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ich dachte bislang, nur Juristen maßen sich an, in allen Berufsfeldern umfassendes Wissen zu haben.

    SCNR
    Todd

    *duck und weg*


  2. Zumindest wissen wir Juristen alles besser 😉



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: