h1

Versprecher

April 13, 2012

In einer Fortbildung den Worten des Kollegen Burhoff lauschend darf ich zum Wochenende noch von einem kürzlich gehörten Plädoyer eines Staatsanwaltes berichten. So führte der Staatsanwalt aus:

Gerne würde ich das Geständnis des Angeklagten strafschärfend berücksichtigen, aber das kann ich hier nicht.

Ich hoffe auf einen Versprecher 😉

Das Gericht hatte dem Geständnis jedenfalls deutlich strafmildernde Wirkung beigemessen.

RA Müller

Advertisements

One comment

  1. Es gibt ja durchaus Geständnisse, die strafschärfend wirken. (Außerhalb des Strafrechts siehe unser Ex-Bundespräsident.) Vermutlich hatte der Staatsanwalt so etwas im Sinn und dann den falschen Textbaustein referiert 😉



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: