h1

Haltloses Bestreiten

Oktober 19, 2012

Es ist ausgesprochen ärgerlich, wenn die anwaltlich vertretene Gegenseite meint, einfach alles bestreiten zu dürfen und zu müssen. So bestritt die gegnerische Kollegin im Rahmen der mündlichen Verhandlung, daß ihre Mandantin die mietvertragliche Kündigung überhaupt erhalten hatte.

Frochlockend konnte ich aus meiner Akte ein Schreiben der Kollegin hervorziehen, in welchem diese die Kündigung für ihre Mandantin zurückgewiesen hatte. Die Frage, ob Sie denn wirklich bestreiten wolle, daß ihre Mandantin die Kündigung, auf die sie als Anwältin erwidert hatte, erhalten hatte, ließ die Kollegin unbeantwortet.

Bei der Frage nach dem Zugang eines Miethöhungsverlangens agierte die Kollegin etwas vorsichtiger. Sie könne sich „nicht erinnern“, ob ihre Mandantin ein solches Schreiben erhalten habe.

Wiederum konnte ich ein Schreiben der Kollegin vorlegen, in welchem diese das Mieterhöhungsverlangen für ihre Mandantin ausdrücklich zurückgewiesen hatte.

Auch Bestreiten sollte man mit Augenmaß…

RA Müller

Advertisements

4 Kommentare

  1. Derartiges Bestreiten hat eine Kollegin hier mal sehr viel Geld gekostet, eingefordert von der StA Schwerin. 😉


  2. …passiert leider ständig und nervt echt. Allerdings in Ihrem Fall
    schön, wenn man auf einen „Alzheimer- Kollegen/ in) trifft, der nicht mal seine eigenen Schreiben kennt.


  3. Demnächst wird bestritten, daß das Bestreiten bestritten werden sollte.


  4. […] Neulich hatte ich erst von einem Fall berichtet, in dem wieder einmal alles bestritten wurde, auch wenn man es eigentlich besser hätte wissen sollen/müssen. Ein Richter pflegte in solchen Fällen zu sagen: “Die bestreiten auch, daß Wasser naß ist.“ […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: