h1

Fachanwalt für Strafrecht

Januar 21, 2013

Zur Erlangung eines Fachanwaltstitels hat der Rechtsanwalt nach § 2 Abs.1 FAO nachzuweisen, daß er auf dem jeweiligen Rechtsgebiet über besondere theoretische und besondere praktische Erfahrungen verfügt. Diese Voraussetzungen sind erfüllt, wenn die Kenntnisse und Erfahrungen „erheblich das Maß dessen übersteigen, das üblicherweise durch die berufliche Ausbildung und praktische Erfahrung im Beruf“ vermittelt wird.

Nachdem ich bereits „Fachanwalt für Verkehrsrecht“ bin, darf ich mich nun seit dem 16.01.2013 auch

Fachanwalt für Strafrecht

nennen. In dem erfolgreich absolvierten Fachanwaltslehrgang durfte ich dabei unter anderem den Worten des Kollegen Burhoff lauschen. Ein angehender Fachanwalt hat schließlich nachzuweisen, in den letzten drei Jahren vor der Antragstellung mindestens 60 Verfahren aus dem Fachanwaltsgebiet bearbeitet zu haben. Hier kam ich auf mehr als 200 Verfahren in dem entsprechenden Zeitraum. Um so mehr freut es mich, daß ich nun auch durch den Fachanwaltstitel meinen im Strafrecht liegenden Schwerpunkt kenntlich machen darf.

RA Müller

Advertisements

7 Kommentare

  1. Das freut mich; herzlichen Glückwunsch! 🙂


  2. Glückwunsch!


  3. Ist das eher hilfreich oder hinderlich um mehr Mandanten zu gewinnen? „Der kann also nur Strafrecht und Verkehrsrecht, mit meiner Scheidung gehe ich zu dem nicht.“


    • Als Einzelanwalt mag eine Spezialisierung tatsächlich hinderlich sein. In einer Sozietät dagegen sorgt sie in meinen Augen dafür, daß die Mandate von Anwälten bearbeitet werden, die sich durch stete Fortbildung auch wirklich in dem Rechtsgebiet auskennen. So beschäftigt sich ein Kanzleikollege überwiegend mit dem Familien- und Erbrecht, eine weitere Kollegin mit dem Arbeits- und Gesellschaftsrecht.


      • Stimmt. Ich dachte her an den Einzelanwalt. Übrigens super Blog, auch wenn ich hier kaum kommentiere, sondern nur lese.


  4. Gratulation!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: