h1

Dement? Von wegen!

März 27, 2013

Ein sicherlich als ungewöhnlich zu bezeichnendes Mandat: Der Mandant hatte Besuch von einem Gutachter erhalten, der feststellen sollte, welche Pflegestufe dem Mandanten gewährt werden sollte.

In dem Gutachten durfte der Mandant später feststellen, daß er angeblich völlig dement sei und man mit ihm keine normale Unterhaltung mehr führen könne. Er sei auch nicht mehr in der Lage, sich selbst zu versorgen.

Mir schilderte der durchaus gebildete und redegewandte Mandant, der Zitate von alten Dichtern und Denkern ebenso parat hatte wie er über das tagespolitische Geschehen informiert war, daß der Gutachter sich kaum mit ihm unterhalten habe. Die Unterhaltung sei hauptsächlich mit einer Fachkraft des Pflegedienstes erfolgt.

In der Sache argumentierte der Mandant sachlich und überzeugend, auch wenn das Ziel seines Handelns sicherlich eher unüblich ist. Wer wendet sich schon gegen die Einstufung in eine höhere Pflegestufe… (Gegen die Pflegestufe hatte der Mandant auch keine Einwände, wollte die Einstufung aber nicht zu dem Preis, daß die unschönen Behauptungen in der Welt blieben).

Da behaupte noch einer, der Anwaltsberuf biete nicht genügend Abwechslung!

RA Müller

Advertisements

4 Kommentare

  1. Gibt es einen weiteren Termin? Wenn sich der Mandant dann noch an den ersten Termin erinnert, dürfte die Nummer durch sein! ;o)


  2. Na der/die/das wird doch nicht die Pflegefachkraft begutachtet haben – den Grinsesmiley spar ich mir lieber mal 0:-)


    • Nein, nein, nein. Welches Interesse sollte denn der Pflegedienst an der Erhöhung der Pflegestufe haben? Ich bitte sie… 😉


  3. oder man hat die Gutachten von mehreren Menschen vertauscht…



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: