h1

Mit dem Bollerwagen ins Gericht

März 28, 2013

Der Kläger machte unter anderem einen Schaden an seinem Bollerwagen geltend, wobei er den Bollerwagen selbst umgebaut habe und das Fahrzeug nun durch den Unfall deutlich beschädigt worden sei.

Sowohl der Unfallhergang als auch die Schadenhöhe waren streitig.

Sollte man nun einen Sachverständigen heranziehen, um sich mit der Sache auseinanderzusetzen? Einen Tischler? Einen Kfz-Sachverständigen?

Der zuständige Richter wählte einen pragmatischeren (und deutlich günstigeren) Weg, indem er dem Beklagten aufgab, den Bollerwagen zum anberaumten Gerichtstermin mitzubringen. Gegebenenfalls werde das Gericht die Schadenhöhe dann nach eigener Sachkunde schätzen.

RA Müller

Advertisements

5 Kommentare

  1. Ich schlage als Sachverständigen einen Wagen- und Karosseriebaumeister vor.


  2. Und zu der Verhandlung werden dann Eintrittskarten verlost? ☺


  3. Ich HASSE Richter, die sich eigener Sachkunde berühmen… Gut – bei einem Bollerwagen will ich mal nicht so sein – aber ich kenne genug Richter, die glauben, sie könnten zutreffend Schäden an Kfz, Fahrrädern, Bäumen etc. aus eigener Sachkunde schätzen – mit schöner Regelmäßigkeit Grund genug für (in diesem Punkt erfolgreiche) Rechtsmittel.


  4. Ich lach mich schlapp…mit dem kaputten Bollerwagen in den Gerichtssaal…nunja, ich habe zwar wenig mit Recht zu tun, dafür mehr mit Bollerwagen. Wenn der Herr einen neuen Bollerwagen benötigt, so kann er gerne auf meiner Bollerwagen Testseite vorbei schauen: http://www.mein-bollerwagen.com Vielleicht findet er dort Ersatz für den kaputten Wagen;-) VG Hendrik



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: