h1

Szenen aus dem Gerichtssaal XXVIII – „Der Zorn Gottes“

April 22, 2013

Wieder einmal klage ich für einen Mandanten wegen eines Mangels, der sich an einem auf Erdgasbetrieb umgerüsteten Kraftfahrzeuges eingestellt hatte. Wieder einmal ist die Angelegenheit hoch streitig, nachdem die Werkstatt keinen Zentimeter an Boden preisgeben möchte. Keinesfalls habe man einen Fehler begangen. Die Reparatur sei nicht zu beanstanden.

Nachdem in der mündlichen Verhandlung Argumente ausgetauscht worden waren, seufzte der Richter:

 „Erdgasfahrzeuge sind auf den Zorn Gottes zurückzuführen.“

Es scheint nicht das erste Mal zu sein, daß sich der Richter mit entsprechenden Klagen befassen darf.

RA Müller

Advertisements

One comment

  1. die UMrüstung auf erdgas ist bei fast allen ottomotoren ein problem (ventile brauchen additive die NICHT im gas vorhanden sind)..daher hat das thema „den teufel gesehen“



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: