h1

Termins-Odyssee

September 25, 2013

Es steht die Verhandlung an in einer Zivilsache, die mittlerweile mehr als zwei Jahre auf dem Buckel hat. Die Terminsfindung gestaltete sich schwierig.

  • Ursprünglich sollte am 08.03.2013 verhandelt werden. Aufgrund der weiten Anreise beauftragte der gegnerische Kollege einen Unterbevollmächtigten, der indes am 08.03. verhindert war.
  • Der Termin wurde daher auf den 22.03.2013. verlegt.
  • Wegen eines Dezernatswechsels bei Gericht erfolgte eine Terminsverlegung auf den 19.04.2013.
  • Wegen Verhinderung des Richters wurde der Termin erneut verlegt, nun auf den 31.05.2013.
  • Es folgte eine Terminsverlegung auf den 28.06.2013, nachdem der Kläger den Anwalt gewechselt hatte und der neue Anwalt am Terminstag verhindert war.
  • Dieser Termin wurde wiederum verlegt auf den 02.08.2013. Zwischenzeitlich hatte der neue Anwalt des Klägers das Mandat niedergelegt und dem Gericht war auf den letzten Drücker aufgefallen, daß der Kläger selbst nicht ordnungsgemäß geladen worden war.
  • Wie nicht anders zu erwarten war, folge wiederum eine Umladung. Die Zeugin war verhindert und so sollte am 25.09.2013 verhandelt werden.
  • Mittlerweile hatte der Kläger wieder seinen ersten Rechtsanwalt beauftragt, das Mandat fortzuführen. Dieser entschied sich wohl dagegen, den seinerzeit beauftragten Unterbevollmächtigten zum Termin zu schicken und wies das Gericht auf den morgendlichen Termin sowie seine weite Anreise hin. Es folgte die Umladung, dieses allerdings nur bezogen auf die Terminsstunde. Es soll also tatsächlich am heutigen Tag in dieser Sache verhandelt werden.

Meine Zweifel daran, ob der Termin wirklich stattfindet, werden erst verfliegen, wenn die Verhandlung begonnen hat.

RA Müller

Advertisements

2 Kommentare

  1. Das ist wie ein Sack voll Flöhe;)


    • Schlimmer 😉 Immer hat sich der Termin „gelohnt“. Fast zwei Stunden haben wir (mühsam) verhandelt und schließlich eine Lösung gefunden, die zwar nicht den Gegner, wohl aber meinen Mandanten zufrieden stimmen sollte.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: