h1

Mal sehen, was ich gegen Sie tun kann…

November 19, 2013

…grüßte mich der Mitarbeiter der gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherung am Telefon.

Folgendes war passiert: Die Haftungsfrage dem Grunde nach war klar, die Gegenseite würde zahlen müssen. Frage war nur, wie viel.

Das Problem: Der Mandant hatte (wohl nach dem Prinzip doppelt hält besser) zwei (!) Gutachten anfertigen lassen, welche – erstaunlich aber wahr – um gute 25 % voneinander abwichen. Nach beiden war aber zumindest Reparaturwürdigkeit unzweifelhaft gegeben.

Was macht die gegnerische Haftpflicht daraus? Genau – einen Totalschaden… Deshalb rief ich dann auch etwas entrüstet an, meinthalben sollten die zumindest vorläufig nach dem für den Mandanten ungünstigeren Gutachten abrechnen, aber doch nicht auf Totalschadensbasis (was etwa 1.000,00 € weniger ausmachte).

Das Gespräch verlief dann nach diesem Einleitungssatz zunächst auch eher ernüchternd. Der Bearbeiter sei total überlastet, es wäre doch sinnvoller, hier erstmal die Reparaturrechnung abzuwarten, dann hätte man ja nicht das Problem der zwei Gutachten (es ist aber noch nicht einmal entschieden, ob repariert werden soll) und wenn ich klagen wolle, könne ich das ja gerne tun, vor Ablauf von 2 Wochen sei mit einer Tätigkeit seinerseits in dieser Sache in keinem Fall zu rechnen.

Klagen wollte ich dann auch und machte alles sofort fertig (Schreiben an Mandant, Rechtsschutz informieren etc.). Am nächsten Tag dann ein Fax von der Gegenseite: Die angeforderte Differenz sei angewiesen, man behalte sich aber die Verrechnung vor…

Warum nicht gleich so?

RA Klenner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: