h1

Und weg war er

Juli 21, 2014

Man sollte meinen, daß ein Verteidiger seinen Mandanten zuverlässiger erreichen kann, wenn sich der Mandant in Haft befindet, mag es auch wegen der Fahrtzeiten etwas umständlicher sein. Die Realität sieht indes bisweilen anders aus.

Mein Mandant bat mich am letzten Donnerstag darum, ihn noch einmal in der JVA Aurich aufzusuchen, zumal er am Dienstag in eine andere JVA verlegt werde. Mein Büro rief also bei der JVA an und ließ sich für Montag einen Termin zur Besprechung mit dem Mandanten bestätigen. Er sei dann noch vor Ort und ein Besuchsraum stehe zur Verfügung. Die Besprechung könne indes erst ab 11:15 Uhr stattfinden. Vorher sei für die Inhaftierten der Friseur da.

Als ich heute um Punkt 11:15 Uhr die JVA aufsuchte, die glücklicherweise nur wenige Minuten Fußweg von der Kanzlei entfernt ist, teilte man mir an der Pforte mit, daß der Mandant nun doch bereits verlegt worden war. Die Transportplanung habe sich kurzfristig geändert. Ich möge den Mandanten in der JVA Lingen Damaschke aufsuchen (knapp 2 Stunden Fahrt).

Nicht, daß mich die Fahrtzeit per se ärgert, schließe suche ich auch sonst Mandanten in entsprechend weit entfernten Justizvollzugsanstalten auf, aber es ist schon ausgesprochen ärgerlich, daß die JVA in Aurich keine Notwendigkeit sah, mich von der geänderten Transportplanung zu unterrichten, um die Besprechung vielleicht doch noch vorher durchführen zu können.

RA Müller

Advertisements

4 Kommentare

  1. Aber die Frisur sitzt 🙂


  2. Willkommen in der Realität, das ist hier Gang und Gäbe. Daher wird vor einem Besuch morgens vorsichtshalber doch nochmal angerufen, ob der Mandant auch wirklich noch da ist. Die JVA meldet sich von sich aus nämlich faktisch nie.


  3. „Mein Büro rief also bei der JVA an und ließ sich für Montag einen Termin zur Besprechung mit dem Mandanten bestätigen.“

    Bei uns in Stammheim muss von Rechtsanwälten die Anmeldung immer mit Fax einen Tag vorher erfolgen.

    Mir ist schon passiert, dass ich in Stammheim ankomme und mir mitgeteilt wurde, dass mein Mandant gerade bei der 2/3 Anhörung eine Woche früher als geplant ist. In Stuttgart City.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: